Eheberatung, Paarberatung & Paartherapie

Beziehungsprobleme sind eine Aufforderung an das Paar, sich weiterzuentwickeln...

Psychotherapie & Kurzzeittherapie in Oldenburg. Tatjana Walker: Coaching, Hypnose, Therapie und Paarberatung.

Fragt man Paare, die schon viele Jahre zusammen sind, nach ihrem "Geheimrezept", so nennen sie die Fähigkeit, gemeinsam Probleme zu lösen und Schwierigkeiten überwunden zu haben, als den wichtigsten Faktor ihrer Zufriedenheit.

Paarberatung macht Veränderungen möglich

Die Paar- und Eheberatung ist ein Angebot, welches sich an homo- oder heterosexuelle Paare richtet, die ihre Beziehung klären möchten oder Hilfe zur Krisen- und Konfliktbewältigung suchen.
Individuelle Einzelsitzungen zu Ihrer Paarproblematik sind ebenso möglich, wenn z.B Ihr(e) Partner(in) nicht bereit ist, Beratung in Anspruch zu nehmen oder Sie sich bei einem Gespräch unter vier Augen wohler fühlen.

Impulse und Anstöße für neue Wege
In der Partnerschaft durchleben wir unterschiedliche Phasen, welche an das Paar Herausforderungen stellen, die sie mitunter stark an ihre Grenzen bringen.
Krisen, Kränkungen und Misstrauen innerhalb der Beziehung können blockieren und lähmen. Machtkämpfe, Eifersucht oder ein Seitensprung hinterlassen mitunter Spuren tiefer Verletzung.
Hier in der Praxis finden Sie Raum, Alltagslasten und Beziehungsmuster zu thematisieren, um neue Entwicklungen innerhalb Ihrer Partnerschaft voran zu bringen.

Häufig läuft eine Partnerschaftskrise dreimal um die Erde, bevor sich die Chancen ihre Schuhe anziehen.
Ziel der Paarberatung ist, sich für den Blick auf diese Chancen zu öffnen, das Kostbare im Partner wiederzuentdecken und gemeinsam neue Aussichten für die Zukunft zu entwickeln.

Wie kann Partnerschaftsberatung helfen?
Der Charakter einer Partnerschaft entwickelt sich mit den Jahren und die Lerngeschichte einer Beziehung ist ebenfalls nie abgeschlossen.
Davon ausgehend, dass eine erfüllte Partnerschaft kein Ziel ist sondern ein Weg, biete ich Ihnen in einem vertrauensvollen Rahmen lösungs- und alltagsnahe Strategien einer besseren Verständigung an und die Möglichkeit, für Ihre Beziehung neue Perspektiven zu formulieren.
Des Weiteren ist das gemeinsame Definieren der Probleme oft schon die halbe Lösung.

Ihre Chancen:
• sich als Paar wieder neu kennenzulernen
• ein liebevolles Miteinander zu entwickeln
• sich selbst und den Partner besser zu verstehen
• mehr Ausgeglichenheit im partnerschaftlichem (Er-)Leben
• gemeinsam alte Beziehungsmuster aufspüren und neue Perspektiven entwickeln
• Ihre Kommunikationweise zu verbessern, u. U. neue Handlungsstrategien dazu erlernen

Jede überwundene Beziehungskrise macht stark. Überwundene seelische Belastungen und Konflikte sind es, die eine Partnerschaft reifen und wachsen lassen.

Wenn es doch zur Trennung kommt
Falls es im Rahmen der Beratung doch zu einer Trennung oder Scheidung kommt oder Sie beide dies zum jetzigen Zeitpunkt für sich entschieden haben, kann ein partnerschaftliches Miteinander hier in der Praxis begleitet und entwickelt werden. 
Ein solches Beratungsangebot bietet Ihnen die Möglichkeit, auch als Eltern
-falls es Kinder in der Beziehung gibt- gut kooperieren zu können.
Unter diesen Gesichtspunkten kann eine friedvolle und weitgehend unbelastete Trennung gelingen, bei der die persönliche Weiterentwicklung auf beiden Seiten eingeräumt wird.

Kostenübernahme
Gesetzliche oder private Krankenkassen übernehmen die Honorarkosten für eine Paartherapie in der Regel nicht.

Ich garantiere Ihnen absolute Vertraulichkeit und gebe keinerlei Berichte oder sonstige Informationen über Diagnosen oder den Beratungsverlauf an Dritte weiter.